Die Physiotherapie Düsseldorf hat viel bewirkt und mir meine Lebensfreude zurückgebracht!

Krankengymnastik

Als Gärtnerin bin ich beruflich absolut auf meinen Körper angewiesen. Ich erinnere mich noch wie heute an dem Tag, als bei mir ein Gleitwirbel diagnostiziert wurde. Sofort dachte ich, dass ich mich nun einer riskanten Operation unterziehen und wochen- oder monatelang eingeschränkt sein würde. Mein Arzt ließ mich jedoch aufatmen, indem er mir mitteilte, dass in meinem Fall auch schon regelmäßige Übungen Wunder wirken könnten. Er verwies mich dann an die Physiotherapie Düsseldorf.

Behandlung rucke

Ich fühle mich wie ein neuer Mensch

Die Symptome meines Gleitwirbels äußersten sich besonders morgens nach dem Aufstehen, da die Wirbelsäule zu diesem Zeitpunkt noch entspannt ist. Doch auch bei bestimmten Belastungen wurde ich immer wieder mit einem stechenden und tiefsitzendem Schmerz in der Lendenwirbelsäule konfrontiert. Das alles besserte sich endlich, nachdem mir mein Physiotherapeut Übungen zeigte, die genau auf meine individuellen Beschwerden abgestimmt waren. In unseren Behandlungen fokussierten wir uns insbesondere auf die Kräftigung der Lendenwirbelmuskulatur. Mein Physiotherapeut gab mir auch den Tipp regelmäßig Massagen mit der Faszienrolle zuhause durchzuführen.

https://florianpaetzold.de/physiotherapie-in-duesseldorf/

Natürlich habe ich mir gleich solch eine Übungsrolle bestellt und spüre die schmerzlindernde Wirkung besonders abends vor dem Schlafengehen. Ich bin dankbar, dass ich mit Mitte 40 meinen Körper nochmals unter ganz neuen Gesichtspunkten kennenlernen durfte. Meinen Beruf kann ich dank der Physiotherapie weiter ausüben. Auch im Alltag achte ich jetzt in bestimmten Situationen wie dem Tragen von schweren Kisten noch stärker darauf, dass ich meinen Körper nicht zu sehr belaste.