Aluminium Überdachung

wohnen

Ich habe über den Webshop von Verasol eine Greenline Terrassenüberdachung bestellt. Ausgesucht habe ich mir die Überdachung mit 4 x 2,5 Meter. Als tragendes Element benötigt sie eine Wand, ich habe die Hauswand genommen und sie dort geplant, wo das Wohnzimmer in den Garten übergeht und die Terrassentür liegt. Die Aluminium Überdachung kann im Selbstbau aufgestellt werden. Als Farben der Konstruktion standen grau und weiß zur Auswahl, ich habe mich für eine graue Konstruktion entschieden, weil es besser zum Haus passt. Die dazwischenliegenden Dachelemente sind ebenfalls frei wählbar und ich entschied mich für ein transluzentes Polycarbonat (Polycarbonat X-structur – Opal). Die Überdachung hat sogar eine Dachrinne. Auf weitere Ausstattungen wie Markise, Seitenwände und Sonnenschutz habe ich erst mal verzichtet, kann sie aber auch später noch einbauen.

Aluminium überdachung

Schnell und unkompliziert aufgestellt

Nach der Lieferung konnten wir die Überdachung sehr einfach aufstellen, jedoch sind 2 Personen für die Aufstellung unbedingt zu empfehlen. Fundamente benötigte ich keine, da die Terrasse mit einer Betonplatte und einem Streifenfundament schon vorhanden war. Ich musste also nur noch einen Terrassenbelag aussuchen und die Stützen auf der Betonplatte positionieren … und schon war die neue Terrasse fertig! Die Aluminium Überdachung ist in jedem Fall ein Gewinn. Sie ist bei Sonne und Regen nutzbar, am Abend und früh Morgens, im Winter wie auch im Sommer. Die 5-jährige Garantie ist ein zusätzlicher Bonus. Gerade jetzt, wo wir mehr zu Hause arbeiten und leben kann ich eine Erweiterung des Wohnraumes nur empfehlen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*